Pelletsofen – Holz-Pellets sind die Alternative

Pelletsofen Prinzipskizze
Pelletsofen Prinzipskizze

Holz-Pellets sind unter den Brennstoffen eindeutig der Aufsteiger der letzten Jahre.
Die Vorteile von Pellets liegen auf der Hand. Was bisher für Öl- und Gasheizungen galt, nämlich die komfortable Bedienung, gilt auch für Pellets-Heizungen. Pellets werden aus Vorratsbehältern automatisch und elektronisch in den Brenner befördert. Auch die Zustellung könnte nicht angenehmer sein: Pellets werden mit einem Silowagen angeliefert und direkt in den Vorratsbehälter gepumpt, oder auch Sackweise verpackt in 15 kg Tüten angeboten.  Das Holz-Pellets ein Brennstoff der Zukunft sind, haben auch die Erzeuger von Öfen längst erkannt.
Viele Hersteller haben bereits spezielle Pellets-Feuerungen im Angebot — vom Einzelofen bis hin zur Ganzhausheizung. Diese Heizgeräte haben mittlerweile einen Standard erreicht, der auf die Kundenwünsche nach Automatisierung weitestgehend Rücksicht nimmt und darüber hinaus ein Minimum an Emissionen garantiert.

Der Umweltgedanke trifft auch bei Pellets-Heizungen jedenfalls voll zu. Es gibt keine zusätzlichen C02¬Belastungen für die Umwelt.

Und das Beste – Pelletsöfen können als Kaminofen, als Heizkamin, als wasserführender Kaminofen oder auch als wasserführender Heizkamin gebaut werden.

Ein wahrer Tausendsassa also -Interessiert? Nehmen Sie Kontakt auf…